Voruntersuchung

Für uns ist es wichtig, dass unsere Klienten mit dem Behandlungsergebnis zufrieden sind, damit Hårklinikken auch in Zukunft als seriöser Anbieter von Therapien bei Haar- und Kopfhauterkrankungen geschätzt wird.

HK2

Vor dem Beginn einer Behandlung steht daher immer eine Voruntersuchung in unserer Praxis, bei der wir dem Klienten Antworten auf die folgenden Fragen geben:

  • Die Art seines Problems
  • Ob und inwiefern ihm eine Behandlung durch Hårklinikken helfen kann, und/oder
  • Ob der Klient selber etwas gegen sein Problem tun kann.

In einem ausführlichen Gespräch über Ihre Gesundheitssituation verschaffen wir uns ein Bild Ihrer Lebenssituation. Dann nehmen wir eine eingehende Untersuchung der Kopfhaut und Haarsituation mit einer Weißlichtlampe und ggfs. mikroskopischer Kamera vor. Wir besprechen Ihren Haarausfall und erarbeiten ein mögliches Therapiekonzept. Am Ende des Termins erhalten Sie einen Überblick über die Erfolgsaussichten, Kosten und Dauer der Therapie. In den meisten Fällen werden auch die haarbiologischen Grundlagen (Trichologie) erklärt. Durch diese Aufklärungsarbeit kann schon oft nach der Voruntersuchung die Sorge um verlorenes Haar genommen werden. Gerne stehen unsere Therapeuten auch telefonisch für weitergehende Fragen zur Verfügung.

Die Voruntersuchung dauert ca. 30 Minuten. Die Voruntersuchungsgebühr beträgt 21 € und muss per Vorkasse geleistet werden. Beim Start der Therapie wird diese Gebühr auf die Therapiekosten angerechnet.

 

Unsere Haartherapeuten arbeiten ausschließlich nach Terminvereinbarung.

Bitte vereinbaren sie einen Termin zur Voruntersuchung in einem unserer Therapie-Zentren und treffen Sie einen unserer erfahrenen Therapeuten zur Besprechung Ihrer persönlichen Situation.

Bitte bringen Sie, falls zur Hand, ein aktuelles Blutbild und/oder andere Haarausfalldiagnosen sowie eine Liste Ihrer Medikamenten mit.

Wenn wir dem Klienten nicht weiterhelfen können, versuchen wir, ihm eine andere Behandlungsmöglichkeit zu empfehlen.